Festivals in Süd/Ost Europa

Urlaub auf dem Balkan mit Musik verbinden

Festivals in Europa unterscheiden sich prinzipiell nicht großartig. Aber: Gummistiefel, teures Essen und staubige Äcker sucht man im Südosten Europas meist vergebens. Dafür gibt’s Sonne satt, günstigere Preise und traumhafte Locations. ABER: leider kommen Rockfans nicht so häufig auf ihre Kosten wie Freunde der elektronischen Tanzmusik. House, Electro, Minimal & Co. Festivals findet ihr vor allem in Kroatien wie Kieselsteine am Meer, denn Sand gibt’s dort nicht. Deshalb werden hier die etwas selteneren Rock – Indie – Alternative Festivals vorgestellt. Vielleicht könnte diese Übersicht zur Planung eures nächsten Urlaubs nützlich sein. Im Laufe der Recherche sind auch Festivals aus der Slowakei, Ukraine und Tschechien dazu gekommen. Bitte die Abgrenzung "Balkan" nicht zu ernst nehmen. Viel Spaß beim stöbern und planen!

EXIT - Festival in Novi Sad (Serbien)

EXIT Festival Novi Sad Sunset Music Dance
Copyright: Exit-Festival - Die Dance Bühne bei Sonnenaufgang

Das wohl größte Festival ex-Jugoslawiens und längst kein Geheimtipp mehr, findet in Novi Sad, der Hauptstadt der Vojvodina im Norden Serbiens statt. Auf über 40 Bühnen wird einem alles von Kleinkunst bis internationalen Stars geboten. Und das Beste: Das Festival findet auf der riesigen Festung Petrovaradin mit Blick über Novi Sad statt. Das sich ein Besuch dieser Stadt lohnt, könnt ihr [hier] nachlesen. 2020 gibt’s das 20-jährige Jubiläum, da darf man sicherlich einiges erwarten! Eine hohe Erwartungshaltung schaffen auch die Organisatoren des Festivals: “The entire EXIT team, as well as our friends and artists, are determined to surpass even the record-breaking years behind us in order to bring the best edition of the festival and an entirely new EXIT, ready to take on the next twenty years!”, said Dušan Kovačević, founder of the festival.

 

Genre: Rock, Indie, Dance, House, Hip Hop, Electro

Bestätigt 2020 (Auswahl): Fat Boy Slim, David Guetta, Moscow Death Brigade, Sepultura

Zeitraum 2020: 09.-12.07.2020

Preis: ab 109 €

Links: www.exitfest.org/en

Aftermovie 2019: YouTube Link


Punk Rock Holiday in Tolmin (Slowenien)

Punk Rock Holiday in Tolmin Slowenien
Punk Rock Holiday in Tolmin

Punkrock und Urlaub, eine perfekte Kombination! Doch sollte man ganz Punk untypisch diesen lange im Voraus planen. Denn Das Punk Rock Holiday Festival bietet nur etwa 5000 Besuchern Platz und ist nicht selten bereits im September des Vorjahres ausverkauft. Dazu trägt vor allem die Lage in Tolmin am Fluss Isonzo bei. Wald, Fluss und Punk Rock – Scheint sehr gut zu funktionieren!

 

Genre: Punk Rock / Ska / Hardcore

Headliner 2020: Bad Religion, Flogging Molly, Refused, Anti-Flag, The Bouncing Souls, Mad Caddies, ...

Zeitraum: 11.-14.08.2020

Preis: ab 100 €

Links: www.punkrockholiday.com

 

Aftermovie 2019: YouTube Link

 

Alternativ finden dazu an gleicher Stelle vom 26.07.-01.08.2020 die Metal Days statt. 2020 u.a. mit Anthrax, As I Lay Dying und Napalm Death. Mehr Infos gibt es auf: https://www.metaldays.net/News


Ejekt Festival in Athen (Griechenland)

Auch die südlichste Bastion der Balkanhalbinsel kann gut rocken. Das Ejekt feiert 2019 das 15-jährige Bestehen und hat sich mit The Cure einen namenhaften Vertreter des Indie-Rocks eingeladen. Leider wurde das Festival auf ein Tag gekürzt. Mit dem Veranstaltungsort am Hafen von Athen, in unmittelbarer Nähe olympischer Sportstätten, lässt sich dieser Umstand mit beeindruckender Kulisse allerdings verschmerzen. 2020 gibt es aus meiner Sicht einen noch besseren Headliner: Red Hot Chili Peppers!

 

Genre: Indie, Alternative, House,

Headliner 2020: Red Hot Chili Peppers

Zeitraum: 05.06.2020

Preis: ab 45 €

Links: www.ejekt.gr/en/

Aftermovie 2019: YouTube Link

Ejekt Festival Athen Greece
Ejekt Fest in Athen - Copyright www.festivall-app.com/festivals/ejekt

Mostar Summer Fest in Mostar (Bosnien Herzegowina)

Mostar Summer Fest Bosnia
Mostar Summer Fest - Quelle: YouTube

Eines der jüngsten Festivals in der wunderschönen und geschichtsträchtigen Stadt Mostar. Als ob die Stadt alleine nicht schon ein Besuch wert wäre, wird einem jetzt noch das Summer Fest präsentiert. 2013 als Tagesfestival gestartet, bietet es 2019 schon ein Line Up um drei Tage zu füllen. Das Besondere daran: Alle Künstler stammen aus dem ehemaligen Jugoslawien. Weiterhin ist es ein absolutes Schnäppchen. Wie wunderschön diese Stadt ist, könnt ihr in diesem Reisebericht nachlesen/nachempfinden.

 

Genre: Punkrock, Folk Punk, Indie, und ganz viel gemischtes

Headliner 2019: Hladno Pivo, Vojko V, Brkovi, Partibrejkers

Zeitraum: 25. - 27.06.2020

Preis: ab 15 €

Links: www.mostarsummerfest.com

Aftermovie: YouTube Link 2018


OK Fest in Tjentiste (Bosnien Herzegowina)

Wohl aktuell der Geheimtipp auf dem Balkan. Das liegt vor allem an der Abgeschiedenheit des Festivals, im Sultjeska Nationalpark, im Grenzgebiet zu Montenegro. Fans des Brutalismus wird Tjentiste ein Begriff sein, denn dort findet sich im Tal der Helden ein gewaltiges Monument zur Erinnerung an eine verlust-, aber erfolgreiche Partisanenschlacht. Ein absolutes Highlight ist die Nähe zur Tara-Schlucht, für mich in Sachen Naturschönheiten das Beste was Europa zu bieten hat! Auch das Festivalgelände bietet eine geniale Kulisse mit zahlreichen Bergen im Hintergrund der Bühne. Ein Festival, was sich perfekt mit einem Abenteuer-Rafting-Wanderurlaub verbinden lässt!

 

Genre: Indie, Alternative, Rock, Electro

Headliner 2019: Franz Ferdinand, Dubioza Kolektiv, Iskaz, Dorde Miljenovic

Zeitraum: 17.-20.07.2020

Preis: ab ca. 20 € inkl. Camping

Links: www.facebook.com/OKFestTjentiste/ // www.okfest.net

Aftermovie 2019: Facebook Link

OK Festival Bosnia tjentiste
OK-Fest in Bosnien - Copyright: OKFest

INmusic Festival in Zagreb (Kroatien)

Das INmusic ist vermutlich kein Geheimtipp, handelt es sich doch um das größte Rock/Indie Festival Kroatiens. 2020 erscheint mittlerweile die 15. Ausgabe, daher kann man auf ein fettes Line-up hoffen. Ein Highlight ist die Location. Abgesehen von der wunderschönen Altstadt Zagrebs, welche nicht weit vom Veranstaltungsort entfernt ist, beeindruckt der Jarun See, auf dessen Inseln das Fest stattfindet. Das New Musical Express (NME) Magazin kürte das INmusic zum besten Festival Europas mit dem besten Preis / Leistung Verhältnis in Bezug auf die Bands.

 

Genre: Indie, Rock, Alternative, Electro

Headliner 2019: The Cure, The Hives, Foals, Suede, Frank Turner

Für 2020 bestätigt: Deftones, The Lumineers, The Killers, Beck

Zeitraum: 22.-24.06.2020

Preis: 74 € ohne Camping, 33 € kostet das Camping (bis zu 5 Tage)

Links: www.inmusicfestival.com

Aftermovie 2019: YouTube Link

INmusic Festival Zagreb Jarun
INmusic Festival Zagreb - am Jarun See mitten in der Stadt

Zaxidfest in Rodatichi - Lviv (Ukraine)

Gogol bordello zaxid festival ukraine lviv
Copyright: Zaxidfestival

Nicht mehr Balkan, aber mindestens ebenso schön: Lviv oder Lemberg in der Westukraine. Etwa 40 km Richtung polnische Grenze findet seit 2009 das Zaxidfest statt. Geprägt wird das Festival durch einen bunten Mix an Punk und Metal. So spielten 2019 u.a. Apocalyptica, Cradle of Filth und Noize MC. Frühere Gäste waren u.a. Enter Shikari, Anti-Flag, In Extremo und die Editors. Lviv durfte ich bereits besuchen und kann die Stadt nur empfehlen. Also lässt das Festival perfekt mit einen Städtetrip nach Krakau, Lviv usw. verbinden.

 

Genre: Punk, Metal, HC, Folk

Bands 2020: folgt

Zeitraum: 27.-29.06.2020

Link: https://zaxidfest.com/en/

Aftermovie: YouTube Link


Pohoda Festival in Trencin (Slowakei)

Pohoda Festival Trencin Slowakei Slovakia
Pohoda Festival - Copyright festivaley.eu

Trencin liegt ganz grob gesagt zwischen dem tschechichen Brünn und Budapest. Das Musik und Kunst Festival unterscheidet sich eigentlich kaum zu gängigen, größeren Festivals in Deutschland. Etwa 30.000 Besucher sind pro Festivaltag zu Gast und jubelten 2019 u.a. Liam Gallagher, The Roots und Lykke Li zu. Beim europäischen Festival Award startet das Pohoda mit den meisten Nominierungen.

 

Genre: Rock, Indie, Electro

Bands 2020: folgt

Zeitraum: 09.-11.07.2020

Link: https://www.pohodafestival.sk/en

Aftermovie 2019: YouTube Link


Mighty Sounds in Tabor (Tschechien)

Mighty Sounds Plakat 2020
Mighty Sounds Plakat 2020

Eigentlich wäre ich mich ja dagegen, Tschechien auch nur halbwegs osteuropäisch zu kategorisieren, aber ich hau es trotzdem mal mit in diese Übersicht rein, da auch diese  Festivals bei uns noch relativ unbekannt sind. Das Mighty Sounds dürfte das größte Punk/Rock/Indie Festival des Landes sein. Es findet in Tabor, zwischen Prag und Brünn statt. Aus meiner Sicht ein Highlight, weil es in der anfänglichen Vorverkaufsphase mit nur 55 € startet. Ein Preis den man hier zu lande oft für nur eine Band, statt einen 3-Tage Festival zahlt.

 

Genre: Punk/Ska/Indie/HC

Bands 2020: Dropkick Murphys, Social Distortion, Agnostic Front, 

Preis: ab 55 €

Zeitraum: 10.-12.07.2020

Link: https://www.mightysounds.cz/de/

Aftermovie: YouTube Link


Kennt ihr nette Festivals die Rock/Indie oder Punk lastig sind und östlich von Oder und Neiße stattfinden? Dann immer her damit! Die Liste hier ist natürlich unvollständig und wird gelegentlich aktualisiert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0